Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback
   4.10.15 04:44
    [b][url=http://www.julia


http://myblog.de/wasistdeinproblem

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Über

Mein Blog trägt übrigens den Namen: "wasistdeinproblem" weil ich mich über die Anmeldung aufgeregt habe, die einfach nicht geklappt hat...Ich glaub, dass kennt jeder von uns😂

Alter: 7
 



Werbung



Blog

Jungs und Mädels

Kennt ihr ihn? Diesen Spruch? Oder besser gesagt diese Sprüche...."Er war so ein Arschloch!" "Er war so blöd" und blalblabblaIch kann verstehen wenn ein Typ dich betrogen hat oder sonst irgend etwas schreckliches passiert ist, dass man danach solche Sätze sagt...aber das man nach einem, sage wir mal "normalen" schlussmachen die ganze Beziehung die man geführt hatte "verscheissert" versteh ich nicht....?Klar man hat Liebeskummer, völlig verständisvoll! Heult soll laut ihr könnt, erseuft in euren eigenen Rotz und Tränen! Alles völlig normal und es so auch so sein! Aber seht es nicht nur als negativ! Wenn der Typ (kann natürlich auch umgekehrt sein...) mit euch schluss gemacht hat, dan seit ihm dankbar, dass er es getan hat! Jetzt könnt ihr eure geilsten Klamotten rausholen und Spass haben oder keine Ahnung was...Weil wenn er euch nicht verlassen hätte, dann hättet ihr ihn schlussendlich geheiratet und wärt heute beide unglücklich!!Also meine Meinung: Bereit eure Beziehungen nicht! Aber haltet auch nicht an ihnen fest! Nennt ihn kein Arschloch, erinnert euch an das was schön war. Okey aber anderseits, wenn man an die schöne Zeit zurück denkt dann vermisst man ihn wieder.....Aach scheisse! Schon paradox diese Sache......okey ich hab mich anders entschieden.....Macht das was euch schlussendlich glücklich macht (haltet euch bitte aber an die allgemeine Grundgestzte und handelt moralisch korrekt....!) Nennt ihn meinetwegen bei eurer Freundin ein Arschloch, aber nicht der ganzen Welt! Ihr müsst ihn nicht schlechter machen, nur damit ihr euch besser fühlt!!!
27.9.15 23:14


Hallo

Also hallo ihr....

ähmm...ja also ich weiss kein Schwein wird diesen Blog lesen, aber ja wie es bei mir steht geht es mir ums schreiben....

Also ein Thema was mir gerade eingefallen ist!

Jeder von euch kennt wahrscheinlich den  "Frauen stehen auf Arschlöcher!"

Und liebe Männer der stimmt....sry

Warum fragt ihr euch?

Ich hab mich das auch gefragt....

Also ich glaube:

1. Arschlöcher sind selbstbewusst, Frauen stehen darauf

2. Er wirkt so unerreichbar und perfekt, jeder träumt davon so einen zu haben. Man will immer das was man nicht haben kann bzw. frau...

3. Man weiss tief drinnen er ist ein Arschloch, aber jede Frau denkt sich er würde sich für sie ändern, dabei ändert sich der Vollidiot für niemanden...

 Es gibt sicher noch andere Gründe, aber ja ich würde Mal sagen, das man wenn man es wirklich will sich diese Punkte anschauen sollten, um damit seine jetzige momentane Liebschaft zu überprüfen. Ausser ihr wollt ein Arschloch, dann behaltet ihn, aber erwartet nicht, dass er sich ändert wegen euch! Vielleicht passiert das in Filmen oder alle 100 Jahre vielleicht....aber ansonsten gebt es auf....es ist es nicht wert....eben ausser ihr wollt es.

Ich weiss ja nicht wie es umgekehrt ist, also bei Arschlöchinen, ich denke aber es ist ziemlich das gleiche Prinzip.... 

 

27.9.15 18:34





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung